Weltfrieden erschaffen

Weltfrieden erschaffen! Wie geht das?– Zwar steht der Weltfrieden auf dem geistigen Terminplan, entsteht aber trotzdem nicht von selbst. Er braucht unseren Willen, unseren Einfluss, unsere Präsenz. Er WILL von uns erschaffen werden!

Die ersten Erfahrungen über das Erschaffen von Weltfrieden haben wir in der Staffel „Heilung der Vergangenheit“ gemacht. Es geht weiter, in der Gegenwart – für die Zukunft. Tatsächlich müssen wir das genauso lernen, wie Laufen, Mathematik und Autofahren.

Hier dehnen wir unseren inneren Frieden aktiv, kraftvoll und gemeinsam in aller Herren Länder und zu Mutter Erde aus, über Kontinente und Ozeane, in die Herzen und Körper aller Menschen, in die Lebensräume aller Tiere, Pflanzen und Elemente. Dies geschieht mit der Hilfe der „Großen Familie“, die Teil unserer Lebensachse ist. Beschließe es wieder und wieder, dann geschieht es auch.

Mit dem Webinar “Weltfriedensmeditation am 8.8.2014” begann diese Serie. Dieses Webinar könnt ihr euch hier kostenfrei ansehen.

Lies hierzu auch die Broschüre Geist und Seele