GeldFlussSerie_Banner

.

Der senkrechte Kapitalstrom und der waagerechte Geldfluss
Die Video-Version der Lektionen 9, 10 und 11 Geldfluss und Berufung

Die waagerechte Welt ist von der Angst beherrscht, nicht genug zu haben. Überall sehen wir Schulden, Zinsen, Armut und den Kampf um die letzten Ressourcen. Und tatsächlich hat das alte Geldsystem zu einer grandiosen Verknappung unserer Lebensflüsse, Lebensenergien, Dienstleistungen und Waren geführt. Auf der äußeren körperlichen Ebene unseres Lebens – in der waagerechten Welt – sieht dies aus wie Verschwörung, mutwilliger Missbrauch und bewusstes Aushöhlen des Volkes. Oder wie Dummheit. Aber nein, das System ist äußerst intelligent.

Auf der inneren geistigen Ebene unseres Lebens – in der senkrechten Welt – scheint hinter allem ein geheimer Plan zu stecken – eine Weisheit, die wir nur noch nicht verstanden haben – einfach, weil die Zeit noch nicht reif war. Aber hier und jetzt ist sie es. Not Macht Erfinder! Wenn wir alle dunklen Aspekte unseres Geldsystems und unseres Umgangs mit Geld vorurteils- und wertfrei betrachten, dann werden wir erkennen, dass alles seinen Sinn hat, dass wir hier und jetzt vor einer große Chance – einem großen Reichtum – stehen.

Die komplette GeldFlussSerie

Die komplette GeldFlussSerie

mit den 7 Folgen: 1 Das Wesen der Fülle, 2 Das große Fließen, 3 Die Kraft der Gegenwart, 4 Die Kraft des geringsten Aufwands, 5 Der Raum des offenen Bewusstseins, 6 Die Kraft des Loslassens, 7 Der eigene Lebenssinn

Die sieben einzelnen Folgen

GFS 1 Das Wesen der Fülle

Was ist Kapitalstrom? Was ist Geldfluss? Kapitalanlage und Vitamin B: Das Prinzip bleibt, der Fokus ändert sich. Das Wesen der Fülle, Die alte und die neue Matrix,Zeitenwende und Zepterübergabe, Die Heilung alter Geldwunden im atomar-genetischen Zellgefüge, Geldreinigung statt Geldwäsche, Diamant, Gold und Silber: Währungssicherung innen und außen

GFS 2 Das Große Fließen

Über das Strömen und das Fließen, Bewegung ist Leben, Wo verlieren wir täglich Kapital? Das Große Fließen und der Kapitalstrom, Das fließende Geben und Empfangen, Meditation zu Wohlstand und Geldfluss

GFS 3 Die Kraft der Gegenwart

Wo liegt dein Kapital? Wie kannst du es reaktivieren? Die geistige Schuld-Schulden-Matrix, Das Hier und Jetzt ist frei von Schuld, Gegenwart: Zeitenbrücke und Schnittstelle, Sieben machtvolle Werkzeuge der Gegenwart

GFS 4 Der geringste Aufwand

Das Leben, sein Preis und seine innere Währung, die Liebe, Liebe pulsiert in der Achse deiner 28 Bewusstseinszentren, Liebe ist kosmische Intelligenz, Der kosmische Fluss ist weiblich, der Geldfluss auch! Geld oder Liebe? Resonanz mit Akzeptanz, Selbstverantwortung und Widerstandslosigkeit, Lerne Regeln zu brechen

GFS 5 Das offene Bewusstsein

Geistfluss ist weiblich, Offenes Bewusstsein = Selbst-Liebe + Quantenfeld, Die Körperwelt ist die Welt des Widerstands, Raum-Zeit-Lücke und Schnittstelle zwischen Mensch und Kosmos, Wunsch, Aufmerksamkeit, Konzentration und Absicht, Subtile Gegenkräfte erkennen und entlassen

GFS 6 Die Kraft des Loslassens

Lasse los, was du verfolgt hast – noch vor dem Ziel, Ab ins Feld aller Möglichkeiten, Seelenmathematik und Übergabe an die geistige Welt, Was passiert, wenn du loslässt? Meditation zum schöpferischen Loslassen einer Absicht

GFS 7 Der Sinn des eigenen Lebens

Welchen inneren Reichtum hast du mitgebracht? Der neue Beruf ist eine Berufung, Schlucht und Nadelöhr – Engpass und Armut, Neue Berufe erfinden oder im alten Beruf bleiben? Nicht auf der Leitung stehen, sondern sich selbst auf die Spur kommen, Meditation zu den inneren Diamant-Gold-Silber-Minen

.

.

Teilnehmer meinen:

(Auszüge aus Bewertungen dieser Webinarserie bei Sofengo)

Gabriele: Ein grandioses Webinar – tiefgreifend, transformierend und sehr informativ von einem großartigem Team.

Kay-Ute: So spannend zubereitet! Das sage ich, weil ich das Thema sonst immer stinklangweilig fand …

Marianne: Mit meinen 65 Jahren habe ich eine reichhaltige Berufserfahrung, unter anderem war ich auch in der Finanzindustrie tätig und hatte viele Erlebnisse, die ich nicht einordnen konnte. Bei der Wissensvermittlung von Sabine Mühlisch hatte ich ein Déjà-vu nach dem anderen. Jetzt verstehe ich! Die Ergänzungen von Sabine Wolf haben das ganze wunderbar abgerundet.

Marion: Sabine und ihr herausragendes Team, sind für mich die kostbarsten “Erbauer” unserer angestrebten, gedeihlichen Lebensfundamente…

Theresia: Einfach unendlich wertvoll und auch sehr intensiv! Zwei wunderbare Lehrerinnen für diese Zeit…. Sich öffnen und annehmen und dass ich jede Situation in meinem Leben selbst erschaffe, bedarf auch großer Ehrlichkeit zu mir selbst. Die Scheinheiligkeit, mich selbst zu belügen hört langsam auf.

Roswitha: Großes Aha-Erlebnis! Konnte bis jetzt nichts mit dem Begriff  “Selbstliebe” anfangen. Und jetzt: Tatata! Mache alles in Würde! Da wird mir ganz warm ums Herz.

Verena: Dieses Webinar hat mir so etwas von Augen geöffnet!!! Ich konnte zum ersten Mal die Räume SEHEN !, in denen wir schon von je her von einem zum anderen wechseln, ohne es mitzubekommen! Eine große Bereicherung, nicht nur meiner Erkenntnisse, sondern auch meiner Selbstsicherheit in den verschiedenen Zuständen, in denen ich mich immer wieder befinde! Ganz großen Dank!

Simone: Danke an Sabine und Sabine für dieses Webinar, das sich so anders angefühlt hat, heiter und leicht, machtvoll und sanft. Mir geht es so richtig gut! Und diese Art des Loslassens ist genau richtig für mich.