ET-Coaching 36-42

Hier, im sechsten Zyklus, öffnet sich dir das Wunder deiner 7 Doppelchakras. Gemeint sind natürlich deine sieben „Normal-Chakras“. Doch jedes von ihnen besitzt zwei Funktionen: eine planetarische und eine kosmische. Jedes deiner Chakras (die Nebenchakras inbegriffen) gehört dem kosmischen Vater und der Erdenmutter. Da diese beiden ihre Schätze in deine Chakras gelegt haben, führt dich die Entdeckung der Doppelchakras über deine bisherigen Fähigkeiten hinaus.

Es beginnt zunächst einmal etwas verwirrend. Wer hat je etwas von Doppelchakras gehört? Doch indem du dich dort hinein “arbeitest“, bietet dir deine ätherische Verbindung mit Himmel und Erde größten Reichtum. In einer geistigen Achterbahnfahrt verschmelzen deine kosmisch-planetarischen Doppelchakras mit deiner inneren Wahrnehmung. Das ist der Grundstein für deine neue Realität und Lebensqualität. Synchronisationsvorgänge in vielen Beziehungen und Richtungen: eine verwirrende Investition in eine große Klarheit.

Margrit: Ich würde jederzeit einen weiterführenden Kurs mitmachen, mit der allergrößten Freude. 

Gabriele: Ich liebe die Webinare, in denen mein Ego sich zurückziehen darf und ich in völliger Entspanntheit und Vertrauen aufnehmen darf. Ab und zu Einschlafen gehört dazu. Auch das ist immer wieder faszinierend. Vor dem Webinar noch hellwach und an Schlafen nicht zu denken – aber kaum geht es los, ist die Entspannung und die Hingabe da. Danke Sabine – auch nach so vielen Jahren genieße ich Deine Schulungen immer noch. Sie sind ein Teil in meinem Leben geworden.Ich danke dir von Herzen – immer wieder :-)

Mariann: Ein kraftvolles Seminar, dass mir eine wichtige Tür zu mir selbst geöffnet hat.